Freiwillige Feuerwehr Bengel

 

eiko_icon Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang in Reil

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 1533
Einsatzort Details

Reil
Datum 21.12.2015
Alarmierungszeit 18:01 Uhr
Einsatzbeginn: 18:04 Uhr
Einsatzende 20:35 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 34 Min.
Alarmierungsart FME & Sirene
Einsatzführer Thorsten Bieser
Einsatzleiter Jürgen Theisen
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

FFW Bengel
FFW Reil
    FFW Traben Trarbach
      Fahrzeugaufgebot   HLF 10 /10  TSF-W

      Einsatzbericht

      Schwerer VU an einem Bahnübergang in Reil. Das Fahrzeug wurde von einem Zug erfasst und 50 m mitgerissen. Bei Ankunft waren 2 Personen im Fahrzeug eingeklemmt.Diese wurden mittels Schere und Spreizer über das Dach befreit.